Gewinnspiel-Bedingungen

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiele auf den Facebook- Seiten und Instagram-Seiten von Schimpf.net

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Gewinnspiele auf den Facebook-Seiten und Instagram-Seiten von Schimpf.net werden von dem Geschäftsführer Sergej Schimpf veranstaltet. Mit der Teilnahme erkennt erklärt sich der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin (im Folgenden zur Vereinfachung als „der Teilnehmer“ bezeichnet) mit diesen Gewinnspiel-Bedingungen einverstanden. 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme über 18 Jahre alt sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von Schimpf.net sowie der mit Schimpf.net verbundenen Unternehmen (§15 AktG) und deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

3. Teilnahme und Gewinnauslosung

Eine Teilnahme zum Gewinnspiel erfordert einen Comment/Kommentar, und/oder ein Like und/oder eine Teilung des Postings. Sämtliche Teilnehmer landen in einem Lostopf. Nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums wird ein Gewinner aus dem Lostopf gezogen, der via Nachricht über Facebook/Instagram über seinen Gewinn benachrichtigt wird.

Reagiert ein Teilnehmer nicht auf die Gewinnernachricht innerhalb kürzester Zeit, wird ein neuer Gewinner aus dem Lostopf gezogen.

4. Teilnahmeausschluss

Schimpf.net ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer oder den (Versuch der) Verbreitung von rechts- oder sittenwidrigem Gedankengut. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist Schimpf.net auch berechtigt, bereits gewährte Gewinne zurück zu fordern. Schimpf.net behält sich das Recht vor, weitere Teilnehmer von einer Teilnahme auszuschließen. Von diesem Recht wird Schimpf.net insbesondere dann Gebrauch machen, wenn der Teilnehmer den Gewinnspielablauf nachhaltig stört, andere Teilnehmer belästigt oder bedrängt oder rechts- oder sittenwidriges Gedankengut zum Ausdruck bringt. Ein Gewinn wird in diesem Fall nicht ausgezahlt bzw. ausgehändigt, auch wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen.

5. Haftung

Schimpf.net ist stets bemüht, korrekte Aussagen auf den Facebook-Seiten und Instagram-Seiten bzw. in den Gewinnspiel-Postings zu machen. Schimpf.net haftet jedoch nicht für Fehlaussagen (z.B. irrtümliche Aussagen zum Gewinn) oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.  Es wird darauf hingewiesen, dass Facebook und Instagram an dem Gewinnspiel nicht beteiligt sind und für sämtliche Inhalte nicht haften.

6. Gewinnauszahlung

Der Umfang des jeweiligen Preises wird in dem Gewinnspielaufruf bzw. -Posting auf der jeweiligen Facebook-Fanseite oder Instagram-Seite bekannt gegeben. Es ist keine Wandlung o. ä. des Gewinns möglich. Der Gewinn wird von Schimpf.net nur an Personen ausgehändigt, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen bzw. diesen zurückfordern, wenn sich im Nachhinein herausstellt, dass die Voraussetzungen eines Gewinns nicht vorliegen, insbesondere in den Fällen der Nr. 4. Gewinne werden nicht an Minderjährige ausgeschüttet. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Eine Barauszahlung bzw. ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. 
Der Gewinn wird dem Gewinner per Post oder Email zugeschickt.

7. Besondere Datenschutzhinweise

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist es unumgänglich, dass der Veranstalter Ihre personenbezogenen Daten (u.a. Name, Vorname, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, Handynummer) verarbeitet (also erhebt, speichert und nutzt). Der evtl. Kooperationspartner benötigt Ihre Daten für den Versand des Gewinns, wenn wir sie nicht selbst benötigen.

Verweis auf Allgemeine Datenschutzhinweise:

Der Veranstalter nimmt den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr ernst. 
Alle weiteren Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unseren allgemeinen Datenschutzhinweisen unter www.schimpfdesign.de/datenschutz entnehmen.

8. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält es sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden - insbesondere bei höherer Gewalt und/oder wenn das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Wird das Gewinnspiel aus diesen Gründen abgebrochen oder beendet, haben die Teilnehmer keine Ansprüche gegen den Veranstalter.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnauszahlung bzw. -ausschüttung ausgeschlossen.

Idar-Oberstein, August 2018

Zuletzt angesehen